©Jan Paersch

2019 – das war’s: die Favoriten des JAZZ MOVES Teams

Weihnachtszeit, Listen-Zeit, auch bei JAZZ MOVES. Was hat die Redaktion im Jahr 2019 gehört? Hier ein paar unserer Entdeckungen, Schätze, All-Time-Faves.
Wir wünschen euch schöne Feiertage!

PHILIPP
Lieblingsalbum: Avishai Cohen/Yonathan Avishai – Playing the Room
Lieblingssong: Black Flower – Future Flora

HANK
Lieblingsalbum: Celeste – Celeste Lately EP
Lieblingssong: George Duke – Reach Out

MÜCKE
Lieblingsalbum: Andreas Schaerer  – A Novel of Anomaly
Lieblingssong: Radka Toneff – Just like a Woman live

SOPHIE
Lieblingsalbum: WELTEN – Akureyri
Lieblingssong: Geshem – Telephone

FELIX
Lieblingsalbum: Tini Thomsen’s MaxSax – Shift
Lieblingssong: Tini Thomsen’s MaxSax – King Of Diamonds

JAN
Lieblingsalbum: Tobias Wiklund – Where the Spirits Eat
Lieblingssong: Aldous Harding – Treasure

 

 

weitere News:

Jazz Moves TV

#9: JAZZ MOVES TV zu Gast in der Nancy Tilitz Gallery

JAZZ MOVES TV ist mal wieder für Euch unterwegs. Diesmal zu Gast in der Nancy Tilitz Gallery: Das Rumpeln der Züge, die einladende Fassade, das Laufpublikum, der herzliche Empfang von Nancy – das alles trägt zu der fantastischen Atmosphäre der Jazz Konzerte bei, die jeden Freitag Abend in der Nancy Tilitz Gallery am Dammtor stattfinden. […]

A Love Supreme – das KaMa Quartet und die Kraft von John Coltrane

Coltrane, McLaughlin, Sanders und Santana sind die Vorbilder von Nils Pollheide und Katharina Maschmeyer. Mit ihrem KaMa Quartet spielen sie Fusion-Jazz ohne Patina – am Freitag in der Halle 424. Das Portal Allaboutjazz nennt es eine „unerbittliche Attacke“. „The sound is loud, raw, and dangerous“ – so wird “The Inner Mounting Flame” beschrieben, das bald […]

Die Jazzahead! Messe 2019 – die Konzert-Highlights von Jan

Die Jazzahead! ist die wohl wichtigste Jazzmesse der Welt. Ein solches Event, dreieinhalb Tage lang, mit mehr als 3200 Fachteilnehmern aus 61 Nationen, ausgerechnet in Bremen?