©Jan Paersch

2019 – das war’s: die Favoriten des JAZZ MOVES Teams

Weihnachtszeit, Listen-Zeit, auch bei JAZZ MOVES. Was hat die Redaktion im Jahr 2019 gehört? Hier ein paar unserer Entdeckungen, Schätze, All-Time-Faves.
Wir wünschen euch schöne Feiertage!

PHILIPP
Lieblingsalbum: Avishai Cohen/Yonathan Avishai – Playing the Room
Lieblingssong: Black Flower – Future Flora

HANK
Lieblingsalbum: Celeste – Celeste Lately EP
Lieblingssong: George Duke – Reach Out

MÜCKE
Lieblingsalbum: Andreas Schaerer  – A Novel of Anomaly
Lieblingssong: Radka Toneff – Just like a Woman live

SOPHIE
Lieblingsalbum: WELTEN – Akureyri
Lieblingssong: Geshem – Telephone

FELIX
Lieblingsalbum: Tini Thomsen’s MaxSax – Shift
Lieblingssong: Tini Thomsen’s MaxSax – King Of Diamonds

JAN
Lieblingsalbum: Tobias Wiklund – Where the Spirits Eat
Lieblingssong: Aldous Harding – Treasure

 

 

weitere News:

Jazz Moves TV

#12: JAZZ MOVES TV zu Gast im Theater im Zimmer

Mit JAZZ MOVES TV besuchen Amélie und Sophie für euch jeden Monat einen Hamburger Jazzclub. Heute – #12: Theater im Zimmer: Seit drei Jahren belebt der Jazz auch das kleine Theater in Alsternähe, das einst von Gerda Gmelin geführt wurde. Heute steckt Familie Kunicki dahinter, vor allem Tochter Martha, die die Intendanz übernommen hat. Wir […]

Jazz Moves TV

JAZZ MOVES TV SPEZIAL – Was macht Hamburg zu einer Jazzstadt?

Beim traditionellen Hamburger Frühstück auf der Messe Jazzahead! in Bremen hat Sophie eine Spezialfolge von JAZZ MOVES TV gedreht und sich mal bei Kaffee und Franzbrötchen in der Hamburger Szene unter anderem bei Vertretern von Labels, Musikern, Veranstaltern und auch ein paar von uns aus dem JAZZ MOVES Team umgehört. 

Tini Thomsen MaxSax: Mit Vollgas auf der Jazz-Autobahn

Die Hamburger Baritonsaxofonistin Tini Thomsen gehört zu den außergewöhnlichen Musikerinnen der hiesigen Jazzszene. Jahrelang hat sie in den Niederlanden gelebt, vor rund zweieinhalb Jahren zog sie wieder zurück in den Norden. Mit ihrer internationalen Band MaxSax hat sie mit „Shift“ ihr drittes Album veröffentlicht, das einer rasanten Ausfahrt mit einem Sportwagen gleicht.  Bereits nach wenigen […]