©Jan Paersch

2020 in Alben & Songs – die Favoriten des JAZZ MOVES Teams

Das Jahr geht zu ende, auch wir von JAZZ MOVES denken nach. Was hat das Team in diesem seltsamen Jahr 2020 gehört? Hier ein paar unserer Entdeckungen, Schätze und Lieblinge – auch als Playlist.
Schöne Feiertage!

HANK GERTH
Lieblingsalbum: TOYTOY – Playdate
Lieblingssong: Jason Seizer – My Reverie

JAN PAERSCH
Lieblingsalbum: Herbie Hancock – HH
Lieblingssong: Irreversible Entanglements – No Más

PHILIPP PÜSCHEL
Lieblingsalbum: Tom Misch & Yussef Dayes – What Kinda Music
Lieblingssong: Common – Say Peace

RÉKA CSORBA
Lieblingsalbum: Nubya Garcia – Source
Lieblingssong: Moses Boyd – Stranger than Fiction

STEFFI JENSEN
Lieblingsalbum: Exit Universe – Because the world is round
Lieblingssong: Isfar Sarabski – Horses of Karabakh

STEPHANIE LOTTERMOSER
Lieblingsalbum: Daniel Herskedal – Call For Winter
Lieblingssong: Cory Wong & Metropole Orkest – Better

weitere News:

Der Jazz Moves Schnack – Podcast Folge 03 – Tina Heine

Die Saxofonistin/Sängerin Stephanie Lottermoser und JAZZ MOVES-Redaktionsleiter Jan Paersch reden über Jazz – und was sie darunter verstehen. Heutiger Gast: die Festivalmacherin, Gastronomin und  Gründerin des Elbjazz Festivals, Tina Heine. Seit 2016 ist sie Intendantin des Festivals Jazz & The City in Salzburg, dessen Herbst-Ausgabe 2020 aufgrund der Corona-Auflagen auf unbestimmte Zeit verschoben wurde. Am […]

Was wir vermissen III – wie die Hamburger Jazzclubs reagieren

Den Kampf ums Überleben ist die Jazz-Szene gewohnt, aber die derzeitigen Zwangsschließungen treffen sie härter als je zuvor. Viele Vertreter*innen des Hamburger Jazz tun nun das, was sie schon immer getan haben: Improvisieren. Und das Publikum bleibt zwar zu Hause, aber nicht aus. In einer Krise wie dieser merkt man, wer wirklich für einen da […]

Sophie entdeckt vier Fakultäten im Künstlerhaus Faktor

Heute reise ich nicht weit. Meine Entdeckung ist fußläufig entdeckbar. An der Sternbrücke ist (noch) viel zu erkunden. Neben kultigen Clubs, urigen Kneipen und Anti-Kater Imbissbuden verbirgt sich hier seit mehr als vier Jahren auch ein Künstlerhaus. Direkt gegenüber vom Waagenbau, versteckt hinter einer Hecke, liegt für mich noch unbekanntes Terrain. Das Künstlerhaus hat einen […]