#9: JAZZ MOVES TV zu Gast in der Nancy Tilitz Gallery

JAZZ MOVES TV ist mal wieder für Euch unterwegs. Diesmal zu Gast in der Nancy Tilitz Gallery: Das Rumpeln der Züge, die einladende Fassade, das Laufpublikum, der herzliche Empfang von Nancy – das alles trägt zu der fantastischen Atmosphäre der Jazz Konzerte bei, die jeden Freitag Abend in der Nancy Tilitz Gallery am Dammtor stattfinden. Ob alt, ob jung, ob arm, ob reich. Jeder ist eingeladen und wird liebevoll aufgenommen. Wir sahen: Viele Brüste. Wir sagen: Wer sich Freitagabend nach Gemeinschaft und Musik sehnt, der ist hier immer richtig.

weitere News:

Afrokraut II – David Nesselhaufs musikalische Bewusstseinserweiterung

David Nesselhauf ist Visionär. Und dass Visionen nicht nur politischen Reden, Kinderbüchern oder Hollywood-Blockbustern zugrunde liegen, beweist der Hamburger Radiologe (!) mit seinem kürzlich erschienenen Album „Afrokraut II – The Lowbrow Manifesto“. Inspiriert von Fake-Welten à la Sun Ra, Science-Fiction-Geschichten und der Weite  des Weltraums ist eine Platte entstanden, bei der das „bewusstseinserweiternde Happening“ im Vordergrund […]

Elbjazz Festival 2019 – die Vorschau auf’s Programm

Das Elbjazz Festival ist eine feste Größe in Hamburgs Veranstaltungskalender. Nach einer Pause konnte sich das Festival reformieren und hat zu alter und neuer Größe zurückgefunden. Organisatorisch entschlackt, musikalisch breit aufgestellt und um die inzwischen fertig gestellte Elbphilharmonie als Spielort erweitert. Mit knapp 29.000 ZuschauerInnen wurde 2018 ein neuer Besucherrekord aufgestellt. Elbjazz ist und bleibt […]

Die Plattenrille am Grindel – Der Alleskönner unter den Plattenläden

Die nächste Reise mit JAZZ MOVES Hamburg durch die Plattenläden der Stadt führt uns erstmals ins Grindelviertel. Im Herzen des ehemals jüdischen Viertels nahe der Universität und gegenüber der Joseph-Carlebach-Schule wartet in einem Hinterhof die „Plattenrille“ auf hungrige Vinyl-LiebhaberInnen.