©Lena Schaffer

Der Jazz Moves Schnack – Podcast Folge 14 – Anna Depenbusch

Die Saxofonistin/Sängerin Stephanie Lottermoser und JAZZ MOVES-Redaktionsleiter Jan Paersch reden über Jazz – und was sie darunter verstehen. Diesmal zu Gast: die Hamburger Chansonniére Anna Depenbusch.

Sex hatte bislang keinen Platz in unserem Schnack. Das ändert sich mit dieser Ausgabe. Die Sängerin und Pianistin Anna Depenbusch spricht über ihr kurzes Intermezzo an der Jazz-Hochschule, über die Unendlichkeit in der Metaphysik und ihre schönsten Missgeschicke auf der Bühne. Und sie verrät, welches Instrument sie als alte Frau lernen will.

www.annadepenbusch.de

Den Podcast gibt’s auf allen gängigen Portalen, auch bei Buzzsprout.

weitere News:

Der Jazz Moves Schnack – Podcast Folge 12 – Tom Glagow

Die Saxofonistin/Sängerin Stephanie Lottermoser und JAZZ MOVES-Redaktionsleiter Jan Paersch reden über Jazz – und was sie darunter verstehen. Heutiger Gast: der Radiomacher und Verleger Tom Glagow. Tom Glagow, gebürtig im niedersächsischen Buxtehude, war Einkäufer in großen Plattenläden, Produktmanager in Plattenfirmen und hat 2020 seinen eigenen Online-Radio-Sender gegründet. Formative Jahre hat er in Hamburger Clubs verbracht, […]

Der Jazz Moves Schnack – Podcast Folge 16 – Nils Wülker

Die Saxofonistin/Sängerin Stephanie Lottermoser und JAZZ MOVES-Redaktionsleiter Jan Paersch reden über Jazz – und was sie darunter verstehen. Diesmal zu Gast: der Münchner Trompeter Nils Wülker. Nils Wülker ist einer der erfolgreichsten deutschen Jazzer, hat sich aber auch mit Pop und HipHop beschäftigt. Der Trompeter spricht MIT Jan und Steffi über seine Arbeit mit Samy […]

„Spenden darf nie optional sein“ – pro und contra Live-Streaming

Noch mindestens bis Ende des Monats liegt die Kulturbranche brach: Lockdown, Teil zwei. Schon füllen sich die digitalen Kanäle erneut mit Live-Streams aus Konzerthäusern, Clubs und Theatersälen. Dabei ist die kostenlose Verbreitung von Kulturgut umstritten. Philipp Püschel hat sich auf Stimmenfang in der Hamburger Musikszene begeben. „Wir wollen keine Shows mehr absagen, das ist wirtschaftlich […]