©Jazzbüro Hamburg

JAZZ MOVES Hamburg – der Podcast: Vol. 4 – Felix Tenbaum über den Jazz City Hamburg Sampler

Wer macht die Hamburger Jazzszene aus?

Jazz Moves-Redakteur Felix Tenbaum hat zusammen mit dem Jazzbüro Hamburg eine neue Doppel-CD kompiliert: “Jazz City Hamburg – Moves 04” – 27 aktuelle Songs mit Hamburger MusikerInnen und Bands. Darauf zu finden: alles zwischen Fusion, Free und traditionellem Jazz, aber auch elektronische Experimente und HipHop.
Felix und Jan Paersch reden im Podcast über die Stilvielfalt in der Stadt, Auftrittsmöglichkeiten und Frauenquoten.
Snippets von Wolfgang Schlüter, Stephanie Lottermoser, Lisa Stick, Giorgi Kiknadze und Felix Behrendt.

Songs in voller Länge? Auf unserer Spotify-Playlist:
https://open.spotify.com/playlist/7MrvVWfAtlEBzUCGDmmMJp

Den Sampler gibt es nicht käuflich zu erwerben! Wir verlosen fünf Exemplare – schreibt uns an: info@jazz-moves.de

weitere News:

Die Jazzahead! Messe 2019 – die Konzert-Highlights von Jan

Die Jazzahead! ist die wohl wichtigste Jazzmesse der Welt. Ein solches Event, dreieinhalb Tage lang, mit mehr als 3200 Fachteilnehmern aus 61 Nationen, ausgerechnet in Bremen?

Benjamin Schaefer – die Schwarmintelligenz der Bigband

Es beginnt geisterhaft: das kaum hörbare Geräusch der in Blasinstrumenten zirkulierenden Luft dringt an die Ohren, ehe ein einsames Altsaxophon ertönt. Weitere nervöse Bläser gesellen sich dazu, ein gestrichener Bass, ein zerhacktes Schlagzeug. Gewöhnliche Songstrukturen sind auf „Hive Mind“ nicht zu finden. Benjamin Schaefer hat ein fünfteiliges Album konzipiert, aufgenommen an vier Tagen in Köln […]