JAZZ MOVES Hamburg zu Gast beim JazzLab

Jeden Monat besuchen Amélie Siegmund und Sophie Wackerbauer mit JAZZ MOVES TV einen Hamburger Jazzclub und stellen dessen Arbeit vor. Heute sind sie in der ersten Folge zu Gast im Karolinenviertel beim Künstlerkollektiv und Label JazzLab.
JazzLab lädt einmal im Monat lokale bis internationale Bands ein, die das Genre Jazz neu für sich definieren. Wir sahen: Viele strahlende Menschen, Visuals und irgendwas zwischen Wohnzimmer und Techno-Schuppen. Wir sagen: Durchaus tanzbar, immer gute Mucke und wir kommen wieder!

Viel Spaß mit dem Film!

weitere News:

Hamburgs geballte Jazzpower – die JazzLab-Sommersause

Swing, Funk, Soul, Latin und HipHop an einem einzigen Abend im Schanzenpark? Das JazzLab-Kollektiv macht’s möglich: am 11. Juni ist die große Sommersause mit Gästen im Schanzenzelt. Die Saison ist vorbei. Man verrammelt die Türen, schließt die Bars und lagert den Schnaps bis September ein. Blödsinn, natürlich – denn die Open-Air-Saison beginnt erst. Was den […]

Jazz geht durch den Magen – Neue Konzertreihe „JazzKitchen“ startet im Brückenstern

Die Küche. Zentraler Ort vieler Wohnungen, vor allem von Wohngemeinschaften. Hier kommt man ins Gespräch, isst gut, hört beim Kochen gute Musik. Assoziationen, die den Bassisten Tilman Oberbeck zu der Idee inspiriert haben, eine neue Konzertreihe zu etablieren, die genau dieses heimelige Gefühl, diesen gemütlichen Raum schaffen soll. „Die Küche hat etwas Ursprüngliches und Rustikales […]

JAZZ MOVES Hamburg – der Podcast: Vol. 3 – zu Gast: Alex Holzwert und Tim Peterding

„Jazz sollte zeitgemäße, geile Musik sein.“ (Tim Peterding) The state of Jazz 2019 – das war der Arbeitstitel für das Treffen mit den beiden Hamburger Jazz-Machern Alex Holzwert (Karsten Jahnke, zuständig für das Elbjazz-Booking) und Tim Peterding (Knust, Initiator der Reihe Jazzhouse).