JAZZ MOVES TV SPEZIAL – Was macht Hamburg zu einer Jazzstadt?

Beim traditionellen Hamburger Frühstück auf der Messe Jazzahead! in Bremen hat Sophie eine Spezialfolge von JAZZ MOVES TV gedreht und sich mal bei Kaffee und Franzbrötchen in der Hamburger Szene unter anderem bei Vertretern von Labels, Musikern, Veranstaltern und auch ein paar von uns aus dem JAZZ MOVES Team umgehört. 

weitere News:

An der Außenalster steppt der Maulwurf – alles über die neue JazzHall

Mitte Juni wurde sie eröffnet, Hamburgs neue, stylische Jazz-Venue. Wann die JazzHall der Hochschule für Musik und Theater alle 199 Sitzplätze belegen kann, und was für 2022 geplant ist, weiß Sophie Wackerbauer.

Der Jazzbär und sein Upright-Piano: Interview mit Chilly Gonzales

Der Kanadier Jason Beck legte sich in Berlin den Künstlernamen Chilly Gonzales zu und hüpfte zu Electro-Rap mit Peaches durch die Nachtclubs. Später gewann der Pianist mit Daft Punk einen Grammy und veröffentlichte eine Reihe von instrumentalen Klavieralben.

Verlosung: Pianist Joey Alexander am 17. Februar im Resonanzraum

Karten-Verlosung: 17. Februar, Resonanzraum Er ist der jüngste Musiker, der jemals für einen Jazz-Grammy nominiert wurde. Er spielte mit acht Jahren vor Herbie Hancock, der ihm ein außerordentliches Talent bescheinigte. Er zog zwei Jahre später nach New York City, kurz darauf erschien sein Debüt beim renommierten Label Motéma Records. Joey Alexander, geboren als Josiah Alexander […]