Jazz Moves Hamburg Beta

Fabrik

Die Fabrik - Ansicht von oben auf die Bühne

Die FABRIK bietet ein außergewöhnliches Flair für Veranstaltungen und Events jeder Art. Das Gebäude aus der Gründerzeit beeindruckt durch einen hohen, kirchenschiffartigen Raum, seine Holzträgerkonstruktion und die zwei umlaufenden Galerien. Ihr fassungsvermögen beträgt Fassungsvermögen 1.200 Personen (unbestuhlt), 700 Personen (teilbestuhlt, davon 350 sitzend und 350 stehend) oder 370 Personen (vollbestuhlt).
Sie vereint unterschiedlichste Kulturformen wie Kinder- und Jugendarbeit, Pädagogik und Politik, Lesungen, Diskussionen, Theater und Konzerte aller Art.

Ort

Fabrik

Barnerstrasse 36
22765 Hamburg

Veranstaltungen

Di., 15.10.  Di., 15.10. 20:00

Marc Broussard

📍 Fabrik

41 €  ↗ Website  ↗ Karte
Elemente aus Rock, Country, Blues, R&B und Soul
Mi., 23.10.  Mi., 23.10. 20:00

Fanfare Ciocarlia

📍 Fabrik

22 €  ↗ Website  ↗ Karte
Roots-Musik vom Balkan mit Anleihen aus Jazz, Pop- und Rockmusik zu veredeln, Blasmusik mit einer absurd anmutenden Präzision und Geschwindigkeit zu interpretieren hat ihnen zu Kultstatus in der Musikszene von Punk bis Klassik verholfen.
So., 24.11.  So., 24.11. 20:00

Stephanie Lottermoser

📍 Fabrik

37 €  ↗ Website  ↗ Karte
Hamburg extended • Stephanie Lottermoser (ts, voc), Maik Schott (keys), Robert Schulenburg (b), Felix Lehrmann (dr)
Sa., 21.12.  Sa., 21.12. 20:00

Inga Rumpf & Friends

📍 Fabrik

36 €  ↗ Website  ↗ Karte
Eine Reise durch die fruchtbarsten Jahrzehnte der Rock- und Soulmusik mit Songs aus „Frumpy“- und „Atlantis“-Zeiten, brandaktuellen Stücken und einem musikalischen Überraschungsgast.