#3: JAZZ MOVES TV zu Gast im Birdland Hamburg

Das Birdland prägt seit 30 Jahren die Hamburger Jazz-Landschaft. Seitdem Wolf Reichert das Birdland 2014 von seinen Eltern übernommen hat, ist durch ihn und sein junges Team frischer Wind durch den Keller-Club geweht. Amélie und Sophie haben gesehen: zahlreiche Verewigungen großer KünstlerInnen, eine fantastische Auswahl an Getränken und einen Haufen hochmotivierte Jazz-Studierende. Wir sagen: Top Programm von Mittwoch bis Samstag. Mindestens einen Besuch pro Woche wert!

weitere News:

Seit zwei Jahren nicht zu bändigen – JAZZ MOVES HAMBURG

Seit dem 1. Dezember 2018 gab es mehr als 105 Blog Posts auf jazz-moves.de. Infos und Nachrichten in Bild, Ton und Text, als Podcasts und Videospots (VLog) mit Hamburger Künstler*innen, Veranstalter*innen und Musiker*innen, die in der Hansestadt gastieren. Unser Ziel: die vielseitige Jazzszene mit Konzertankündigungen, Portraits und Interviews zu unterstützen. Wir möchten „Jazz made in […]

Der Jazz Moves Schnack – Podcast Folge 03 – Tina Heine

Die Saxofonistin/Sängerin Stephanie Lottermoser und JAZZ MOVES-Redaktionsleiter Jan Paersch reden über Jazz – und was sie darunter verstehen. Heutiger Gast: die Festivalmacherin, Gastronomin und  Gründerin des Elbjazz Festivals, Tina Heine. Seit 2016 ist sie Intendantin des Festivals Jazz & The City in Salzburg, dessen Herbst-Ausgabe 2020 aufgrund der Corona-Auflagen auf unbestimmte Zeit verschoben wurde. Am […]

Der Jazz Moves Schnack – Podcast Folge 06 – Martin Tingvall

Die Saxofonistin/Sängerin Stephanie Lottermoser und JAZZ MOVES-Redaktionsleiter Jan Paersch reden über Jazz – und was sie darunter verstehen. Heutiger Gast: der schwedische Pianist Martin Tingvall. Martin Tingvall lebt seit 21 Jahren in Hamburg. Dort traf er auch Udo Lindenberg, für den er bis heute Songs komponiert. Im Podcast erzählt der Chef des Tingvall Trios, wie […]