#6: JAZZ MOVES TV zu Gast in der Bar Italia

Mit JAZZ MOVES TV besuchen Amélie und Sophie für euch jeden Monat einen Hamburger Jazzclub.

Seit zwei Jahren verwirklicht Fee ihren Traum, auf den sie und ihr Vater hingearbeitet haben: Gutes Essen, vier Mal die Woche Live-Musik – bis die Leute auf den Tischen tanzen. Bar Italia weiß, wie sie ein romantisches Dinner zu einem Highlight machen.  Wir sahen: Einen gemütlichen Hinterhof mit einer einladenden Bar. Wir sagen: Entspannte, familiäre Atmosphäre und nicht nur eine Fahrt nach Eppendorf wert!

weitere News:

Romantisch und rätselhaft – Michael Wollny solo in der Elbphilharmonie

Michael Wollny hat sein Output einmal als „Gothic Music” bezeichnet – in Anlehnung an die „Gothic Novel“. Auf deutsch: Schauerroman. Der Leipziger Pianist mag es dunkel, romantisch, rätselhaft. Genre-Bezeichnungen werden hinfällig, versucht man das zu beschreiben, was Wollny seit nunmehr 20 Jahren in Duo-, Trio- oder Quartett-Besetzung aufnimmt. Ist das Klassik, Jazz oder Pop? Vermutlich […]

Tini Thomsen MaxSax: Mit Vollgas auf der Jazz-Autobahn

Die Hamburger Baritonsaxofonistin Tini Thomsen gehört zu den außergewöhnlichen Musikerinnen der hiesigen Jazzszene. Jahrelang hat sie in den Niederlanden gelebt, vor rund zweieinhalb Jahren zog sie wieder zurück in den Norden. Mit ihrer internationalen Band MaxSax hat sie mit „Shift“ ihr drittes Album veröffentlicht, das einer rasanten Ausfahrt mit einem Sportwagen gleicht.  Bereits nach wenigen […]

Jazz Moves TV

#5: JAZZ MOVES TV zu Gast bei FAT JAZZ Urban Exchange

Die Reihe FAT JAZZ Urban Exchange ist schon durch viele Hamburger Clubs gezogen. Wir haben Gabriel und Oliver ein letztes Mal im Turmzimmer des Uebel&Gefährlich erwischt. Ab Mai könnt ihr feinsten Free & Modern Jazz dann im YokoClub erleben. Zwei Dinge sind klar: Das Stammpublikum bleibt treu und wir sind ab jetzt Teil davon! Wir […]