©Lena Schaffer

Der Jazz Moves Schnack – Podcast Folge 09 – Stefan Gerdes

Die Saxofonistin/Sängerin Stephanie Lottermoser und JAZZ MOVES-Redaktionsleiter Jan Paersch reden über Jazz – und was sie darunter verstehen. Heutige Gästin: NDR-Jazz-Chef Stefan Gerdes.

Seine Magisterarbeit schrieb er über „die Geburt des Orchesters im 18. Jahrhundert“. Seit einigen Jahren leitet Stefan Gerdes die Jazz-Redaktion des NDR. Im Podcast erzählt der 1963 in Wedel geborene Hobby-Gitarrist Backstage-Anekdoten seiner NDR-Konzerte – und was für ihn eigentlich Jazz bedeutet.

Den Podcast gibt’s auf allen gängigen Portalen, z.B. Podcast Addict oder Apple Music. Hier unser Linktree.

weitere News:

„Wer tanzt, der humpelt nicht!“ – Station 17 wird 30

Die inklusive Hamburger Band Station 17 feiert 30-jähriges Bühnenjubiläum – ein Grund zu feiern und das ganz groß! Am 31. Januar findet ein Galakonzert der Band mit zahlreichen Gästen im Uebel & Gefährlich statt.

Ashley Henry – ein Londoner Piano-Talent im Indie-Club

Der englische Keyboarder Ashley Henry spielt seinen Soul-HipHop-Funk-Jazz auf der Reeperbahn. Schon im Häkken gewesen? Kompromisslose Jazzcats werden sich womöglich am Kopf kratzen. Denn der mit stylishem Sichtbeton ausgekleidete Club am Spielbudenplatz ist eher für Indie- und Elektronik-Gigs bekannt – Genres, die Ashley Henry wohl vertraut sind. Der 27-jährige Brite ist zwar studierter Jazzpianist, aber […]

Neu im Jazz Moves Team – Cassandra Schwarz

Jazz Moves gäbe es nicht ohne das Jazz Büro e.V. Hier laufen alle Fäden zusammen, der Verein ist Dachverband, Netzwerk und Interessenvertretung. Seit März ist Cassandra Schwarz als Bundesfreiwillige Teil des Teams – und damit auch von Jazz Moves. Hier stellt sie sich vor. Moin, Musikfan? War ich schon immer. Nach einem Praktikum beim Dockville […]